Mumifiziert – Die konservativen Linken in Deutschland

Plakatreste von Marx, Engels, Lenin, Stalin und Mao stehen exemplarisch für den Zustand der Linken. Foto von Julian Stallabrass - flickr.com - CC BY 2.0

Das Zeitalter der Nationalstaaten ist vorbei. Weltkonzerne und Finanzplätze haben sich verselbstständigt. Sie agieren global ober- und außerhalb der Nationalstaaten, die nur noch der Spaltung und Disziplinierung der Weltbevölkerung dienen. Das haben große Teile der konservativen Linken nicht bemerkt. Sie verharren wie mumifiziert in ihrer Retrowelt vergangener Parteien- und Nationalkämpfe und ihrer liebgewordenen Auseinandersetzungen um die spärlichen Brotkrumen vom Tisch der Herrschenden. Der Lauf der Welt hat sie längst abgehängt. „Mumifiziert – Die konservativen Linken in Deutschland“ weiterlesen